Leistungen:

 

Hunde:

Meine 11jährige Pensionserfahrung hat gezeigt, daß es besonders für ältere, gehandicapte  und Angsthunde kaum geeignete Pensionen gibt. Häufig müssen diese vom Bewegungsablauf oder ihrer Psyche her eingeschränkten Tiere in gemischten Rudeln mitlaufen und sich dort ständig behaupten oder werden in Einzelzimmern mit sehr reduziertem Menschenkontakt untergebracht. Diese finden hier eine ruhigen und entspannte Umgebung und ein im Umgang mit alten Hunden erfahrenes Ersatzfrauchen.

Ich nehme aber bei freien Kapazitäten auch jüngere Hunde auf, die auf meinem großen Gelände reichlich Platz zum Toben finden. Da ich viele Jahre ehrenamtlich als Pflegestelle für Welpen und Junghunde tätig war, kenne ich mich ebenfalls gut mit den jungen Wilden aus:-)

Auflistung meiner Unterbringungsmöglichkeiten:

 

 

Katzen:

 

 

Kaninchen und Meerschweinchen:

 

Frettchen, Chinchillas und Vögel:

 

 

Neu ab November 2016:

In der Nebensaison biete ich eine Betreuung Ihrer Katzen und Kleintiere bei Ihnen im eigenen Zuhause an. Bei Interesse sprechen Sie mich gerne an.

 

Zum Nachdenken und Vorsorgen